• Versandkostenfrei ab 60€ Bestellwert
  • Kostenloser Rückversand
  • Diskreter Absender
  • Persönliche Beratung: 0800 - 10 10 369
Topseller
Set-Angebot
-30% Aktion
Set-Angebot
-30% Aktion
Dildo Rebel Big Dong Dildo Rebel Big Dong
13,27 € * 18,95 € *
Set-Angebot
-30% Aktion
Set-Angebot
-30% Aktion
Dildo World of Dongs in 3 Farben Dildo World of Dongs in 3 Farben
12,57 € * 17,95 € *
Set-Angebot
-30% Aktion
Spritzdildo Rebel Shoot Off Spritzdildo Rebel Shoot Off
10,47 € * 14,95 € *
Set-Angebot
-30% Aktion
Naturdildo Sweet Temptations Naturdildo Sweet Temptations
10,47 € * 14,95 € *
Set-Angebot
-30% Aktion
Doppeldildo Fun Factory Share Doppeldildo Fun Factory Share
45,47 € * 64,95 € *
Set-Angebot
-30% Aktion
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Dildos online kaufen

Worauf ich beim Kauf eines Dildos achten sollte

Der Dildo ist das wohl bekannteste Sexspielzeug. Ein Klassiker unter den Sextoys. In Größe und Form gleichen die meisten Dildos einem erigierten Penis. Sie sind künstliche Nachbildungen des männlichen Geschlechtsteils. Dildos können von Frauen und Männern zur eigenen oder gegenseitigen Befriedigung
benutzt werden. Zur vaginalen oder analen Penetration. Sie helfen dabei die Klitoris zu stimulieren. Den G-Punkt leichter zu finden oder die Prostata zu erregen.

Dildos sind in den verschiedensten Größen, Materialien, Formen und Farben und auch Preisklassen erhältlich. Die beliebtesten Materialien sind Silikon oder Jelly. Es gibt Dildos aber auch in Aluminium, Edelstahl oder Acrylglas, Stein oder Holz. Verschiedene Materialien ermöglichen die verschiedenen Oberflächen der Dildos. Ein Dildo kann vaginal oder anal, am besten mit einem passenden Analdildo eingeführt oder zur äußeren Stimulation benutzt werden. Für jeden Stimulationszweck gibt es einen geeigneten Dildo. Dildos sind normalerweise zwischen 14 und 22 cm lang. Der Durchmesser variiert im Schnitt von 3 bis 10 cm.

Was ist der Unterschied zwischen einem Dildo und einem Vibrator?

Der Dildo wird manuell verwendet. Er funktioniert ohne Batterien. D.h. ein Dildo wirkt nicht über Vibrationen stimulierend, sondern durch körpereigene Bewegungen, ausgelöst durch Hände oder Finger. Der Vibrator dagegen vibriert, rotiert und pulsiert durch einen Motor. 

Welche Arten von Dildos gibt es?

glasdildoDildos verführen durch ihr vielfältiges Design in Form, Farbe und Funktion. Die unterschiedlichen Oberflächen und Materialien, Formen und Größen sorgen zusätzlich für individuelle Benutzungsmöglichkeiten. Dildos können wärmen oder kühlen, sind biegsam oder starr, groß oder klein, schlicht oder edel. Die Auswahl ist also außergewöhnlich umfangreich. Es gibt für jedes Bedürfnis und jeden Geschmack, jeden Zweck und jede Gelegenheit das passende Dildospielzeug. Dildos sind variabel für Frauen und Männer, für die vaginale oder die anale Lust. Dildos sorgen für den Spaß alleine oder die Lust zu weit. Abbildung rechts: sehr edler Dildo von Arts Clair Bleu Majestueux aus bruchsicherem Glas.

Es gibt die Basic Dildos und die ganz speziellen Dildos. Glatte Dildos fühlen sich sanft an. Geschwungene sind flexibler. Genoppte wirken intensiver. Gekrümmte Dildos erregen den G-Punkt am besten. Es gibt auch Dildos, die stimulieren gleichzeitig Klitoris und den G-Punkt oder gleichzeitig den Anus und die Prostata. Dildos stimulieren durch ihre Länge, in der Breite und durch ihre Struktur. Es gibt Dildos für Einsteiger und es gibt Dildos für Profis. Es gibt Dildos für jeden, der Spaß am Sexspielzeug hat.

Wie benutze ich einen Dildo?

Individuell und mit Kreativität. Ausprobieren geht über studieren. Auf die zu dir passende Form kommt es an und auf die Größe meist auch. Viele Frauen führen das Sextoy in ihre Vagina oder ihren Anus ein und bewegen es dann in verschiedene Richtungen in verschiedenen Tempi je nach Gefallen. Der G-Punkt wird am ehesten durch Dildos mit gekrümmter Spitze in der Rückenlage erreicht. Und auch beim Dildospaß gilt, je feuchter dein Klitoris oder dein Anus ist, umso besser klappt es.

Deshalb sind Gleitgels auch bei der Dildo Stimulation sehr hilfreich und erhöhen den Lusteffekt. Das Gleitgel kann entweder direkt auf den Dildo aufgerieben werden oder in die Vagina oder den Anus. Am besten sind Gleitgels auf Wasserbasis geeignet.

Du kannst Dildos dazu benutzen, dich äußerlich an Klitoris und Anus oder an den Brustwarzen zu stimulieren. Dazu dich alleine zu befriedigen oder zu zweit. Du kannst dich vor den Augen deines Partners damit stimulieren, er dich oder ihr euch gegenseitig mit einem Doppeldildo oder einem Umschnalldildo. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und lustvoll.

Welche ganz besonderen Dildos gibt es?

prostatadildoAuch unter den klassischen Toys den Dildos, gibt es wahre Exoten. Glas- und Metalldildos sind Temperaturabhängig und stimulieren durch Wärme und Kälte. Straps Ons sind besonders beliebt für abwechslungsreiche Sexvarianten, Rollentauschspiele oder für die gleichgeschlechtliche Lust. Auch in der Fetisch Szene ist dieser Typ Dildo sehr begehrt. Sie werden durch einen Harness am Unterleib befestigt. G-Punkt Dildos sollen dem G-Punkt Orgasmus auf die Sprünge helfen. Dildos mit Saugnapf sichern die Standfestigkeit auf glatten Oberflächen. Doppeldildos sind besonders für zwei Frauen geeignet, da sie die lustvolle Möglichkeit zur beidseitigen Nutzung bieten. Abbildung links: Prostatadildo für Männer.

In unserem Onlineshop findest Du Dildos für Frauen und Dildos für Männer mit ganz besonderen, anatomischen Anpassungen für einen individuellen Genuss für Frauen und Männer.

Wie sollte ein Dildo gereinigt werden?

Dildos sind nicht für den einmaligen Gebrauch gedacht. Daher sollten sie auch gut zu reinigen sein.
Die beste Pflege und Reinigung bieten unsere Toy Cleaner.

toycleanerdildoDu kannst wählen zwischen geruchsneutraler Reinigung oder duftiger Note. Zwischen den beliebten Sprays oder in Tuchform. Dildos sollten gereinigt werden, da sich mit der Zeit auf der Oberfläche oder im Inneren eines Sexspielzeugs Bakterien und Keime bilden, die zu Krankheiten führen können. Deshalb ist ein regelmäßiges Einsprühen mit einem Toy Cleaner, der desinfizierend und reinigend wirkt, wichtig. Die Spezial-Reinigungsmittel reinigen und desinfizieren Sex Toys. Sie wirken Eiweißlösend, entfernen hartnäckigste Verschmutzungen und Rückstände, reinigen dabei aber haut- und materialschonend. Um möglichst lange Spaß an deinem Sex-Toy zu haben, solltest du immer Spezial Cleaner für Sex-Toys benutzen!

Was kosten Dildos?

Dildos gibt es in jeder Preisklasse. Die Modelle kosten ja nach Material und Funktion im Schnitt zwischen 9,95 Euro und 99 Euro. Wie empfehlen dir erst mal einen ganz normalen Dildo in einer normalen Größe zu bestellen. Bei uns im Shop kannst Du bereits ab ca. 20.- Euro einen Dildo kaufen. Aber denke daran: Gleitgel und Toy-Cleaner nicht vergessen und am besten gleich mitbestellen.

Fazit

Der Dildo ist der Inbegriff der Sextoys. Der künstliche Penis bietet an Farbe, in Form und der Fantasie eine wohl unübertroffene Vielfältigkeit. Von ganz natürlich über praktisch, bis hochmodern und bizarr gibt es für jeden Geschmack und Genuss den passenden Dildo.

Worauf ich beim Kauf eines Dildos achten sollte Der Dildo ist das wohl bekannteste Sexspielzeug. Ein Klassiker unter den Sextoys. In Größe und Form gleichen die meisten Dildos einem erigierten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dildos online kaufen

Worauf ich beim Kauf eines Dildos achten sollte

Der Dildo ist das wohl bekannteste Sexspielzeug. Ein Klassiker unter den Sextoys. In Größe und Form gleichen die meisten Dildos einem erigierten Penis. Sie sind künstliche Nachbildungen des männlichen Geschlechtsteils. Dildos können von Frauen und Männern zur eigenen oder gegenseitigen Befriedigung
benutzt werden. Zur vaginalen oder analen Penetration. Sie helfen dabei die Klitoris zu stimulieren. Den G-Punkt leichter zu finden oder die Prostata zu erregen.

Dildos sind in den verschiedensten Größen, Materialien, Formen und Farben und auch Preisklassen erhältlich. Die beliebtesten Materialien sind Silikon oder Jelly. Es gibt Dildos aber auch in Aluminium, Edelstahl oder Acrylglas, Stein oder Holz. Verschiedene Materialien ermöglichen die verschiedenen Oberflächen der Dildos. Ein Dildo kann vaginal oder anal, am besten mit einem passenden Analdildo eingeführt oder zur äußeren Stimulation benutzt werden. Für jeden Stimulationszweck gibt es einen geeigneten Dildo. Dildos sind normalerweise zwischen 14 und 22 cm lang. Der Durchmesser variiert im Schnitt von 3 bis 10 cm.

Was ist der Unterschied zwischen einem Dildo und einem Vibrator?

Der Dildo wird manuell verwendet. Er funktioniert ohne Batterien. D.h. ein Dildo wirkt nicht über Vibrationen stimulierend, sondern durch körpereigene Bewegungen, ausgelöst durch Hände oder Finger. Der Vibrator dagegen vibriert, rotiert und pulsiert durch einen Motor. 

Welche Arten von Dildos gibt es?

glasdildoDildos verführen durch ihr vielfältiges Design in Form, Farbe und Funktion. Die unterschiedlichen Oberflächen und Materialien, Formen und Größen sorgen zusätzlich für individuelle Benutzungsmöglichkeiten. Dildos können wärmen oder kühlen, sind biegsam oder starr, groß oder klein, schlicht oder edel. Die Auswahl ist also außergewöhnlich umfangreich. Es gibt für jedes Bedürfnis und jeden Geschmack, jeden Zweck und jede Gelegenheit das passende Dildospielzeug. Dildos sind variabel für Frauen und Männer, für die vaginale oder die anale Lust. Dildos sorgen für den Spaß alleine oder die Lust zu weit. Abbildung rechts: sehr edler Dildo von Arts Clair Bleu Majestueux aus bruchsicherem Glas.

Es gibt die Basic Dildos und die ganz speziellen Dildos. Glatte Dildos fühlen sich sanft an. Geschwungene sind flexibler. Genoppte wirken intensiver. Gekrümmte Dildos erregen den G-Punkt am besten. Es gibt auch Dildos, die stimulieren gleichzeitig Klitoris und den G-Punkt oder gleichzeitig den Anus und die Prostata. Dildos stimulieren durch ihre Länge, in der Breite und durch ihre Struktur. Es gibt Dildos für Einsteiger und es gibt Dildos für Profis. Es gibt Dildos für jeden, der Spaß am Sexspielzeug hat.

Wie benutze ich einen Dildo?

Individuell und mit Kreativität. Ausprobieren geht über studieren. Auf die zu dir passende Form kommt es an und auf die Größe meist auch. Viele Frauen führen das Sextoy in ihre Vagina oder ihren Anus ein und bewegen es dann in verschiedene Richtungen in verschiedenen Tempi je nach Gefallen. Der G-Punkt wird am ehesten durch Dildos mit gekrümmter Spitze in der Rückenlage erreicht. Und auch beim Dildospaß gilt, je feuchter dein Klitoris oder dein Anus ist, umso besser klappt es.

Deshalb sind Gleitgels auch bei der Dildo Stimulation sehr hilfreich und erhöhen den Lusteffekt. Das Gleitgel kann entweder direkt auf den Dildo aufgerieben werden oder in die Vagina oder den Anus. Am besten sind Gleitgels auf Wasserbasis geeignet.

Du kannst Dildos dazu benutzen, dich äußerlich an Klitoris und Anus oder an den Brustwarzen zu stimulieren. Dazu dich alleine zu befriedigen oder zu zweit. Du kannst dich vor den Augen deines Partners damit stimulieren, er dich oder ihr euch gegenseitig mit einem Doppeldildo oder einem Umschnalldildo. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und lustvoll.

Welche ganz besonderen Dildos gibt es?

prostatadildoAuch unter den klassischen Toys den Dildos, gibt es wahre Exoten. Glas- und Metalldildos sind Temperaturabhängig und stimulieren durch Wärme und Kälte. Straps Ons sind besonders beliebt für abwechslungsreiche Sexvarianten, Rollentauschspiele oder für die gleichgeschlechtliche Lust. Auch in der Fetisch Szene ist dieser Typ Dildo sehr begehrt. Sie werden durch einen Harness am Unterleib befestigt. G-Punkt Dildos sollen dem G-Punkt Orgasmus auf die Sprünge helfen. Dildos mit Saugnapf sichern die Standfestigkeit auf glatten Oberflächen. Doppeldildos sind besonders für zwei Frauen geeignet, da sie die lustvolle Möglichkeit zur beidseitigen Nutzung bieten. Abbildung links: Prostatadildo für Männer.

In unserem Onlineshop findest Du Dildos für Frauen und Dildos für Männer mit ganz besonderen, anatomischen Anpassungen für einen individuellen Genuss für Frauen und Männer.

Wie sollte ein Dildo gereinigt werden?

Dildos sind nicht für den einmaligen Gebrauch gedacht. Daher sollten sie auch gut zu reinigen sein.
Die beste Pflege und Reinigung bieten unsere Toy Cleaner.

toycleanerdildoDu kannst wählen zwischen geruchsneutraler Reinigung oder duftiger Note. Zwischen den beliebten Sprays oder in Tuchform. Dildos sollten gereinigt werden, da sich mit der Zeit auf der Oberfläche oder im Inneren eines Sexspielzeugs Bakterien und Keime bilden, die zu Krankheiten führen können. Deshalb ist ein regelmäßiges Einsprühen mit einem Toy Cleaner, der desinfizierend und reinigend wirkt, wichtig. Die Spezial-Reinigungsmittel reinigen und desinfizieren Sex Toys. Sie wirken Eiweißlösend, entfernen hartnäckigste Verschmutzungen und Rückstände, reinigen dabei aber haut- und materialschonend. Um möglichst lange Spaß an deinem Sex-Toy zu haben, solltest du immer Spezial Cleaner für Sex-Toys benutzen!

Was kosten Dildos?

Dildos gibt es in jeder Preisklasse. Die Modelle kosten ja nach Material und Funktion im Schnitt zwischen 9,95 Euro und 99 Euro. Wie empfehlen dir erst mal einen ganz normalen Dildo in einer normalen Größe zu bestellen. Bei uns im Shop kannst Du bereits ab ca. 20.- Euro einen Dildo kaufen. Aber denke daran: Gleitgel und Toy-Cleaner nicht vergessen und am besten gleich mitbestellen.

Fazit

Der Dildo ist der Inbegriff der Sextoys. Der künstliche Penis bietet an Farbe, in Form und der Fantasie eine wohl unübertroffene Vielfältigkeit. Von ganz natürlich über praktisch, bis hochmodern und bizarr gibt es für jeden Geschmack und Genuss den passenden Dildo.